Läufigkeit Scheinträchtigkeit Webinar Zyklus der Hündin BARF-Gut

Datum

05 Jul 2022

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Kosten

39,90€

Läufigkeit und Scheinträchtigkeit – Zyklus der Hündin verstehen und unterstützen

Dozentin: Inga Vehling
1-2 x im Jahr ist es bei intakten Hündinnen soweit: Sie werden läufig. Danach setzt meistens eine Scheinträchtigkeit und / oder Scheinmutterschaft ein. Viele Hundehalter fürchten sich davor und können das Verhalten nicht einschätzen. Begleitet ist dieses Thema von vielen Fragen: Muss man in dieser Zeit etwas tun, wie kann man am besten unterstützen, leidet die Hündin? Dabei sind die Hormone etwas ganz Natürliches und die Phase der Läufigkeit / Scheinträchtigkeit gut händelbar.

 

In diesem Webinar beschäftigen wir uns unter anderem mit:
  • Grundlagen der Läufigkeit, Pubertät und Besonderheiten wie stille Läufigkeit und Splitöstrus
  • Scheinträchtigkeit & Scheinmutterschaft. Was ist das und was passiert da?Angepasste Fütterung
  •  Möglichen begleitenden Krankheiten wie Pyometra und Mastitis
  • Naturheilkundlicher Unterstützung während der Läufigkeit
  • Was Du sonst noch tun kannst: Tipps zum Management

 

Das Webinar ist für Tierhalter und „Tierisch Tätige“ gedacht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Was dieses Webinar nicht kann: Individuelle Therapie- oder Trainingspläne liefern oder den Gang unzumutbar Tierarzt ersetzen.
Für alle Teilnehmer, die nicht live dabei sein können, wird das Webinar aufgezeichnet. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Technik funktioniert.
Eine Teilnahmebestätigung wird nach Ende des Webinars ausgestellt, ein Skript ist Bestandteil des Webinars.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Jetzt buchen

 

Über die Dozentin:
Inga ist ausgebildete Ernährungsberaterin für Hunde und lebt mit ihrer (intakten) Hündin Irma in Hamburg.

 

Wichtiges zum Ablauf:
Nach der Buchung bekommst Du von mir eine Mail, mit der Du den Zugang zum Webinarraum erhälst. Bitte speichere die Mail mit dem Zugang zum Webinarraum und dem Passwort für den Zugang zum Webinar gut ab, ohne die Mail funktioniert es nicht.