Mehr Info

Jetzt buchen

Datum

01 Mrz 2021 - 31 Dez 2025
Läuft aktuell…

Preisgestaltung für Tierheilpraktiker und Tierernährungsberater

Es ist gar nicht so einfach, den „richtigen“ Preis für seine Angebote festzulegen. Gerade beim Start in die (Teil-) Selbstständigkeit fragt man sich häufig „Was darf den meine Leistung überhaupt kosten?“
Oft orientiert man sich dabei an anderen und / oder übernimmt deren Preise. Für Dienstleistungen ist das allerdings nicht unbedingt die beste Lösung.
Aber auch im Laufe einer Selbstständigkeit stellt man sich immer wieder mal die Preisfrage: Beispielsweise, wenn die Einnahmen wachsen und man nicht mehr unter die Kleinunternehmerregelung fällt. Oder wenn man das Gefühl hat, dass die Tätigkeit nichts abwirft.
Gerade im Tierbereich hat man öfter mal das Problem, dass Dienstleistungen von Tierheilpraktikern oder Tierernährungsberatern von außen immer noch als „Hobby“ gesehen werden. Und mit Hobbies dann auch noch Geld verdienen zu wollen. Tsss. Da reichen doch 20,- € in die Kaffeekasse, oder? 😉
Inhalte des Webinars:
Welche Möglichkeiten es gibt, Preise festzulegen.
Welche Faktoren bei der Preisgestaltung einer Rolle spielen und wie man diese auf das eigene Angebot umsetzt.
Wie man seine Preise an Kunden kommunizieren kann.
Warum man das Thema Preise oft als so schwierig empfindet.
Betriebswirtschaftliche Grundlagen werden zwar gestreift, sind aber nicht das Hauptthema.
Hier geht es um die praktische Umsetzung dieses Wissens.
Das Webinar ist für alle Tierheilpraktiker und Tierernährungsberater geeignet, die sich unsicher bei der Preisgestaltung sind, unabhängig davon, wie lange sie bereits tätig sind.

 

Das Paket enthält:
Webinaraufzeichnung (ca. 2,5 Stunden Dauer)
Handout mit der Zuammenfassung der Webinarthemen

 

Jetzt buchen